Verhaltensregeln

Liebe Klientinnen und Klienten,

Die Ärztekammer hat verbindliche Vorgaben für Ordinationen in Wien erstellt. Ich habe mir erlaubt, diese an die Gegebenheiten meiner Therapiepraxis anzupassen. Zum gegenseitigen Schutz bitte ich Sie die folgenden Maßnahmen aufmerksam durchzulesen!

Verhaltensregeln:

  • Am Tag des Termins zu Hause Fieber messen
  • Mit Husten, Schnupfen, Fieber über 37,1°C, Geruchs- oder Geschmackssinn-Störungen, Covid-19 positiv oder Verdachtsfall (auch bei Familienangehörigen) den Termin absagen und 1450 anrufen.
  • Warten Sie bitte unten bei der gläsernen Haustüre bis zum Beginn Ihrer Sitzung. Vorzeitiger Einlass in die Praxis ist nicht möglich um den Kontakt zwischen Klienten zu vermeiden.
  • Beim Betreten der Praxis einen Mund-Nasenschutz – Schutzmaske tragen. Sobald Sie Platz genommen haben, können Sie diesen ablegen und geschützt verwahren.
  • Gleich nach Betreten der Praxis Hände waschen (mind. 30 Sekunden).
  • Bitte halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zum Therapeuten und anderen Klienten und Klientinnen.
  • In ein Einwegtaschentuch und in die Ellenbeuge niesen und husten – nicht in die Hand! Taschentuch entsorgen und dann 30 Sekunden die Hände waschen.
  • Beim Verlassen der Praxis wieder Hände waschen.

Gemeinsam können wir dazu beitragen, die Ansteckungsgefahr zu minimieren!

Vielen Dank für Ihren Beitrag und Verständnis für diese Maßnahmen. Ich freue mich auf ein persönliches Wiedersehen oder Kennenlernen in der Praxis!

Liebe Grüße,
Florian Kwauka